Stacks Image 294
Rezept: Grillhünchen Thailändische Art (Gai Yang)

Zutaten für 4 Personen:

1 Junghuhn/Poularde bis 1,5kg halbiert
1 TL Salz
4 Knoblauchzehen, gepresst
1 TL schwarzer Pfeffer, gemalen
1 EL Koriander m. Wurzel, gehackt
2 EL Mekhong Wisky (ersatzweise Reiswein)
2 EL Kokosmilch
1 EL Fischsauce
1 TL gehackter Ingwer
2 EL Sojasauce

Zubereitung:
Geben sie die Zutaten für die Marinade in eine Schüssel und vermengen diese.Streichen sie die Geflügelhälftendamit sorgfältig ein und lassen diese 4 Stunden marinieren. Zwischendurch immer mal wieder bestreichen. Heizen sie ihren Backofen auf ca.180°C vor. Geben sie die Hühnerhelften auf den eingeölten Grillrost und stellen ein geeignetes Auffangefäß für Fett und abtropfende Marinade unter.
Garen sie die Hühnerhälften 35-40min und bestreichen diese immer mal wieder mit der Marinade. Die letzten 5min kann der Grill zugeschaltet werden um die Haut besser zu Bräunen.